07.06 Kinderfest

Auch in diesem Jahr wurde ein Kinderfest für Idstedts große, kleine und kleinsten Kinder ausgerichtet. Für die kleinsten gab es auf dem Spielplatz beim Feuerwehrgerätehaus ein Kleinkinderfest, wo jedes teilnehmende Kind ein Preis bekam.
Für alle anderen Kinder ab 6 Jahre ging es, auf dem Sportplatz von 10 Uhr bis 1230 Uhr, bei allerei Spielen um die beste Platzierung in ihrer jeweiligen Altersgruppe. Begleitet wurden die Gruppen von Eltern aus der Gruppe von Ausrichtern um Birgit Horns und Iris Clasen. Unterstütz wurden die Ausrichter durch Spenden aus dem Dorf und Orstvereinen die entweder Ihrer Örtlichkeiten zur Verfügung stellten, wie die Feuerwehr und der Petanque Club, oder durch das Ausrichten von Spielen, wie die Sportschützen und die Angelsportgemeinschaft.
Im Anschluß, nach einer kleinen Pause, waren alle interessierten Kinder aufgerufen an einem Fahrrad Parkur teilzunehmen, der extra bepreist wurde.
Natürlich ging auch kein Teilnehmer des "großen" Kinderfest leer aus. Für alle Kinder gab es einen attraktiven Preis, den sie selber aus dem Angebot auswählen konnten. Bei Kaffee und Kuchen und einem Umzug durchs Dorf mit Musik lies man das Kinderfest dann in geselliger Runde ausklingen.