erhielt für seine 100. Blutspende Präsente von Jan Weck und Waltraut Clasen.

 

Peter Koll hat 50 Liter Blut gespendet

 

Beim jüngsten Blutspendetermin in der Gaststätte „Zur alten Schule“ ließ sich Peter Koll aus Stolkerfeld zum 100. Mal einen halben Liter seines Lebenssaftes abzapfen. Dafür erhielt er vom Referenten für Öffentlichkeitsarbeit des DRK-Blutspendedienstes, Jan Weck, eine Geschenkbox und von Idstedts DRK-Vorsitzenden Waltraut Clasen einen Tankgutschein. Zu einem späteren Termin werden Peter Koll in festlichem Rahmen noch Urkunde und Ehrennadel überreicht.

Jan Weck lobte das uneigennützige Engagement des Jubiläumsspenders für die Gesundheit seiner Mitmenschen. Angefangen hat die 100er-Serie noch im Aufbauzug Böklund, also vor 1974, als Peter Koll nur mal seine Blutgruppe wissen wollte. Weil er es wichtig fand zu helfen, ist er dabei geblieben und hat mit den Jahren seinen Einsatz gesteigert. Heute, da der Landwirt nicht mehr jeden Tag im Stall arbeiten muss, nimmt er sich viermal im Jahr Zeit für die Blutspende.

„Es ist doch toll, dass man nach jeder dritten Spende nebenbei seine Blutwerte erfährt. Das dient auch der eigenen Gesundheit“, schwärmt Peter Koll. Ein paar Jahre kann er das noch machen; denn bis zum 73. Lebensjahr ist es möglich zu spenden. Als Erstspender darf man allerdings nicht älter als 65 sein.

Männer dürfen sechsmal im Jahr zum Aderlass und Frauen viermal; einzuhalten ist dabei ein Abstand von mindestens acht Wochen. Zurzeit würden dringend benötigt die Blutgruppen A negativ, B negativ und 0 negativ, teilt der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost mit, der noch  bis Ende März unter allen Spendern eine Kanaren-Kreuzfahrt im November verlost.

Zum Termin beim DRK-Ortsverein Idstedt waren 66 Spender erschienen. Ein besonderes Lob von der Vorsitzenden Waltraut Clasen verdiente sich die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde: Sie hatte es in ihren Dienstplan aufgenommen und war mit 21 Kameraden angetreten.

 

                                                                                                                                        stz