Einläuten der Sommerpause am Idstedter See


Die Sportschützen der Sportschützensparte des VfL Eiche Idstedt/Neuberend trafen sich zu einem leckeren Spanferkel-Essen von Bauer Jensen aus Hünning am Vereinsheim der ASG Idstedt.
Der Spartenleiter Edgar Petersen zog Bilanz der letzten Monate. Bei den Landesmeisterschaften DSB in Kellinghusen gewannen die Schützen der Sparte Mannschaft: Gold und Silber, sowie Einzel: 2 x Gold, 5 x Silber und 4 x Bronze.
Besonders hervorzuheben war hier die Mannschaft Kleinkaliber (KK) 50 m: Inge Lindahl-Koitzsch, Roland Oszfolk und Werner Müller, sowie Luftgewehr Einzel Gold Roland Oszfolk und KK 100 m Gold. Das 100-Schuss-Programm 100 m KK, zu dem sich mehr als 90 Schützen aus ganz Schleswig-Holstein angemeldet hatten, ist noch rechtzeitig vor der Sommerpause abgeschlossen worden.
Schießbeginn nach der Sommerpause ist der 29.08.2017. Die Landesmeisterschaften NDSB beginnen am 09.09.17 und enden am 24.09.17.
Das traditionelle Idstedt-Gedächtnis-Pokalschießen findet vom 05.09. bis 07.09.17 statt.
Der Spartenleiter weist noch einmal auf die neuen Richtlinien der Höhereinstufung hin, sowie auf die Änderung des Waffengesetzes, hier besonders die Lagerung von Lang- und Kurzwaffen, sowie der dazugehörigen Munition.
P. bedankt sich herzlich bei den Mitgliedern der ASG Idstedt für die Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung, er wünscht allen einen schönen Sommer und gute Erholung.


M. Petersen, Schriftführerin