Aktion „Sauberes Dorf“ 2013

Bei schönen, aber kühlen Wetter, kamen etwa 30 Freiwillige, von 3 Jahre bis über 70 Jahre, und 4 Traktoren am 06.04 zur Aktion „Sauberes Dorf". Gesammelt wurde der Müll rund um Idstedt herum, wobei wieder eine leichte Trendwende nach unten festzustellen war. Ob das aber auch am noch teilweise vorhandenen Schnee lag, der Müll verdeckt haben könnte, ist nicht ganz sicher. Positiv ist zu sehen, das immer weniger Flaschen und Dosen im Straßengraben landen. Dafür finden sich dann weitaus kuriosere Sachen wie eine zusammengerollte Matratzen, ein kleiner Rest S-Draht oder auch ein Stück Leerrohr aus dem Straßenbau. Leider fehlte auch der obligatorische Mc Donalds Müll nicht, der immer wieder verantwortungslos in die Natur geworfen wird.
Nach Beendigung der Aktion bedankte sich der stellvertretende Bürgermeister Falko Hildebrandt bei allen Helfern mit einer kräftigen Suppe und Getränken, die bereitwillig im Feuerwehr Gerätehaus angenommen wurden.

100_1691-800.jpg 100_1692-800.jpg 100_1693-800.jpg 100_1694-800.jpg 100_1696-800.jpg 100_1697-800.jpg 100_1698-800.jpg 100_1699-800.jpg 100_1700-800.jpg 100_1701-800.jpg 100_1703-800.jpg 100_1708-800.jpg 100_1710-800.jpg 100_1712-800.jpg 100_1714-800.jpg