Archiv 2012

09.09

 

Chortreffen des Idstedter Gemischten Chor
mit dem Schwiegershäuser Gemischten Chor
in Idstedt

 

 

 

Am Freitag, den 7.9.2012, hatten wir unser jährliches Treffen mit dem Partnerchor Schwiegershausen. Die Gäste trafen um 14.10 Uhr bei uns in Idstedt ein. Nach der Begrüßung ging es in die Unterkünfte der Gastgeber. Am Abend hatten wir

dann in Neuberend unser Konzert mit beiden Chören. Unsere Vorsitzende Marlies Hansen begrüßte alle Gäste und Chormitglieder, sowie Herrn Carstensen vom Sängerbund. Herr Carstensen lobte Marlies Hansen für 20 Jahre gute Arbeit als Vorsitzende. Anschließend nahm er die Ehrungen vor.

Für 25 Jahre wurden geehrt: Marga Christophersen, Marlies Hansen, Waltraud Clasen, Wilhelm Clasen

Für 15 Jahre wurde Marlies Schütt geehrt.

Die Chorleiter Dieter Sadlik aus Schwiegershausen und Inge Teufel aus Idstedt bekamen noch ein
Dankeschön für die Geduld mit den Sängern.

Anschließend wurde dann getanzt und gefeiert. Zwischendurch gab es einige Einlagen mit Sketchen. Sie wurden mit viel Beifall belohnt. Die Musik "Jürgen Jöns" spielte bis in den Morgen hinein. Am Samstag, den 8.9.2012, gab es dann eine Fahrt nach Flensburg ins Schifffahrtsmuseum. Es nahmen fast 50 Personen teil. Sie wurden in 2 Gruppen aufgeteilt und 2 Museumsführerinnen führten dann durch die 3 Gebäude. Nach 90 Minuten ging die Führung zu Ende. Den Rest des Tages unternahmen die Gastgeber und Gäste in eigener Regie. Am nächsten Tag, Sonntag, 9.9.2012, trafen sich alle zum Frühstück in Gammellund. Nach viel Spaß und Gelächter verabschiedeten sich um 13 Uhr unsere Gäste mit der Hoffnung auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr. Es waren 3 schöne Tage.

Karin Detlefsen

Schriftführerin

 


30.12


Der Gemischte Chor Idstedter gab wieder sein traditionelles Weihnachtskonzert.

Am 22.12.2012 gab der Gemischte Chor Idstedt sein diesjähriges Weihnachtskonzert. Der Chor, unter der Leitung von Frau Ingeborg Teufel, hatte seinen traditionellen Auftritt in der Kirche zu Idstedt. Die Pastorin, Frau Wolters, begrüßte die Gemeinde und übermittelte Weihnachtsgrüße. In der Weihnachtlich geschmückten Kirche gab der Chor mit schönen neuen Liedern sein Konzert. In diesem Jahr gab es nicht nur Gesang, es spielte auch eine Flötengruppe, mit Orgelmusik der Chorleiterin. Die Lieder vom Chor mit der Flötenbegleitung kamen bei den Zuhörern gut an. Dora Ohlsen und Heinz Schulze trugen zwischen den Liedern noch je 1 Gedicht vor. Nach einem gemeinsamen Singen mit der Gemeinde klang unser Weihnachtskonzert aus. Im Anschluss gab es „Zur Alten Schule" mit den Partnern und passiven Mitgliedern noch eine kleine Weihnachtsfeier zum Jahresabschluss. Der erste Übungsabend 2013 findet am Montag den 07.01.2013 „Zur Alten Schule „ statt. Wenn ein interessierter Sänger oder Sängerin am Chorgesang Freude hat würden wir Ihn gerne herzlich begrüßen.  

 

Karin Detlefsen

Schriftführerin