Jahresspartenversammlung der Sportschützensparte des VfL Eiche Idstedt/Neuberend

Auf der Jahresspartenversammlung der Sportschützen konnte der Spartenleiter Edgar Petersen zahlreiche Mitglieder und deren Partner begrüßen. Nach einem gemeinsamen Essen ehrte er die Seniorenmannschaft Luftgewehr halbe Auflage zum Landesmeistertitel. Zur Mannschaft gehören:

Helga Jansen

Elfriede Rölke

   Inge Lindahl-Koitzsch.

 

Weiterhin ehrte er Hella Rautenberg, die bei der Landesmeisterschaft in der Disziplin

KK 100 m die Silbermedaille errang.

 

Die Sparte hat z. Zt. 21 aktive und 23 passive Mitglieder.
Vereinsmeister 2012 wurden:

Alfred Koitzsch

Inge Lindahl-Koitzsch

Hans Wolff

Manfred Griese

Helga Jansen

Willi Börensen

Hartmut Jansen

Elfriede Rölke

Horst Rölke

Roland Oszfolk

 

jeweils in ihren Altersgruppen.

Die Sportschützen errangen 2012 bei Pokalschießen in anderenVereine 42 Pokale. Weiterhin nehmen die Schützen am Treenepokalschießen, Rundenwettkämpfen, Staffelmeisterschaften, 100 m Marathonschießen, an Kreis- und Landesmeisterschaften, sowie vereinzelt auch an Deutschen Meisterschaften teil.


Am Pokalschießen 2011 nahmen :    211 Schützen          24 Vereine            62 Mannschaften

Idstedt-Gedächtnis-Pokalschießem    143 Schützen         18 Vereine            38 Mannschaften

100 Schuss Marathon 100 m KK         93 Schützen         18 Vereine            20 Mannschaften

Dörferpokalschießen                         92 Schützen              ------                23 Mannschaften

teil.

 

Höhepunkt des Sportjahres 2011 war das Treffen mit den Sportschützen Gravenstein. Wir waren zu einer Besichtigung des Schlosses Sonderburg eingeladen. Nach dem Schießen Kleinkaliber 15 m saßen wir gemütlich bei einem Imbiss zusammen.

 

Bei den Wahlen wurden die stellvertretende Spartenleiterin Hella Rautenberg, sowie die Schriftführerin Monika Petersen bestätigt.

Der mobile Schieß-Stand war 2011 zwei mal vermietet und für 2012 sind auch schon zwei Verträge geschlossen.

Der Spartenleiter beendete mit dem Schützengruß die Jahreshauptversammlung.


Monika Petersen

Schriftführerin