Gemischter Chor Idstedt

von 1925
 
JAHRESRÜCKBLICK  und viele gute Ideen für 2012
 
Am 6. Februar 2012 hatte der Gemischte Chor Idstedt seine Mitlieder zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Gegen 19.00 Uhr traf man sich in der „Alten Schule" und stärkte sich vor Beginn der Jahreshauptversammlung mit einem deftigen Grünkohlessen. Im Anschluss daran eröffnete die Vorsitzende Marlies Hansen den offiziellen Teil des Abends. Sie   begrüßte  alle Anwesenden, unter ihnen auch den 1. Vorsitzenden des SH-Sängerbundes Herrn Carstens, sowie den 2. Bürgermeister Falko Hildebrand, der  in Stellvertretung für den erkrankten Bürgermeister gekommen war. Sie bedankte sich bei allen Anwesenden für ihr Kommen und hatte die traurige Pflicht an den aktiven Sänger Joh. Erichsen und an Karla Hartmann (passives Mitglied) zu erinnern, die im Jahr 2011 von uns gegangen sind. Man gedachte Ihrer in einer Schweigeminute.
 
Die Beschlussfähigkeit wurde festgestellt und die Tagesordnung angenommen. Das Protokoll der Jahreshauptversammlung wurde einstimmig genehmigt. Danach kam die Vorsitzende zu ihrem Jahresbericht.
 
Es fanden  35 Chorproben statt, die alle gut besucht waren. Sie bedankte sich bei den Sängern/-innen, daß sie immer wieder am Montag zur Stelle seien und viele niemals fehlten. Nur dadurch sei ein erfolgreiches Auftreten bei so vielen Anlässen möglich. 12 Auftritte absolvierte der Chor im vergangenen Chorjahr. So bereicherte er unter anderem einige Goldene Hochzeiten, eine Eiserne Hochzeit, den Konfirmations- sowie den Tauf-Gottesdienst am Idstedter See. Er nahm am Chortreffen im Schleihklinikum in Schleswig teil und viele andere Auftritte mehr. Im Advent stehen natürlich immer wieder Veranstaltungen an, wie das Adventsingen im Altenheim Böklund oder beim DRK Idstedt. Leider fand in diesem Jahr kein Weihnachtskonzert statt
 
Auch die gesellige Seite kam nicht zu kurz. Es gab einen Ausflug nach Tönning und die alljährliche Radtour mit anschließendem Grillen. Im abgelaufenen Chorjahr folgte man wieder gerne der Einladung des Freundschaftschores aus Schwiegershausen im Harz. Es waren wieder erlebnisreiche Tage, die die Gastgeber mit vielen Aktivitäten erfüllten. Der Jahresabschluß wurde bei einer besinnlich-heiteren Weihnachtsfeier begangen. Bei einem Imbiss und Punsch, ließ man das Jahr ausklingen. 
 
Nach den Berichten der Kassenwartin und der Chorleiterin wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Dann standen einige Wahlen an. Zur 1. Vorsitzende wurde Frau Marlies Hansen wiedergewählt. (Kasssenwartin: Monika Behmer; Kassenprüfer: Irmi Kröhnert; Schriftführerin: Karin Detlefsen, Stellvertreter: Heinz Schulze; Mitglied Festausschuß: Ina Marxen).
 
Im ihrem Ausblick für das neue Jahr, konnte die Vorsitzende schon einige Auftrittstermine bekanntgeben. Bereits um 21.05 Uhr waren alle Punkte der Tagesordnung erledigt. Im Schlußwort gab Frau Hansen zu bedenken, daß Harmonie, sowohl im Liedvortrag, als auch innerhalb der Chorgemeinschaft unerläßlich ist. Sie gehe davon aus, das  das Jahr 2012 ein harmonisches, erfolgreiches Jahr wird und man in diesem Jahr auch wieder ein Weihnachtskonzert ins Auge faßt. Sie wünschte allen Anwesenden noch ein nettes Beisammensein und weiterhin viel Freude am Gesang.
 
LH