Blutspenden am 22.09.

Am 22.09 hat der DRK Ortsverband wieder ein Blutspenden in der Gaststätte „Zur Alten Schule" durchgeführt. Die Ortsverbandsvorsitzende Waltraut Clasen hatte wieder alles gut organisiert und vorbereitet. Leider waren nur sehr wenige 33 Spender zum Blutspenden gekommen. Ein Trend nach unten der sich in den letzten Jahren schon abzeichnet. Dennoch konnten ein Erstspender und 3 Jubilare, einmal 25 und zweimal 40 Spenden, begrüßt werden.
Nach dem Aderlass gab es für jeden Spender einen gut gefüllt Schnittchenteller, O-Saft und Kaffee oder Tee, sodass alle gut gesättigt nach Hause gehen konnten. Zugleich lud das gesellige Zusammensein zu einen kleinen Plausch ein. Wer dabei noch Hunger verspürte konnte sich zusätzlich an Schmalz- und Käsebrote stärken.
Mit Hoffnung auf ein besser besuchtes Jahr 2012 gingen alle Helfer nach ca. 5 Stunden ehrenamtlicher Arbeit nach Hause.

DRK Ortsverband