Angebotserweiterung auf dem Sportplatz

 

Wie lange vom Jugend-, Senioren- und Kulturausschuss geplant, wurde das Angebot der Sportarten auf dem Sportplatz erweitert. Bereits ende Juli wurde die Sandfläche für das Beachvolleyballfeld von einem ortsansässigen Unternehmen erstellt. Etwas später konnte dann, mit Hilfe von engagierten Idstedtern, auch das Netz erreichtet werden. Nun verfügt der Sportplatz hinter dem Basketballfeld über ein Feld das an warmen Tagen viel Spaß verspricht. Zeitgleich zum Netz auf der Beachvollyballanlage wurden die Netze der beiden Fußballtore erneuert und die Tore etwas dichter zusammen gestellt. Was nun noch fehlt ist der Boden des Sportplatzes. Dieser soll aber in 2012 erneuert und neu aufgesät werden, um wieder mit viel Spaß und ohne große Löcher Fußball spielen zu können.