Bau- und Umweltausschusssitzung

Der erste große Punkt waren die Renovierungen der Gaststätte und das Gaststättendach. Wie befürchtet ist das Dach der Gaststätte nicht geeignet für Dachpfannen und Photovoltaikanlage. Allerdings ist das Dach für Bleche und Photovoltaikanlage geeignet. Zur Beratung standen Trapetz- und Pfannenbleche die sich preislich kaum unterschieden. Auch die Heizungsanlage ist durch eine Prüfung gefallen und muss erneuert werden. Zur Beratung stand ob eine Gasheizung angeschafft werden soll, da ein Gasanschluss bereits existiert. Empfohlen hat man der Gemeindevertretung ein Komplettpaket zu verabschieden, das die Sanierung des Daches und die Photovoltaikanlage, die Renovierung im inneren und die Heizung beinhaltet. Dies alles soll über KFW Mittel realisiert werden.
Gleich 3 Tagesordnungspunkte hatten Straßenangelegenheiten zum Thema. 3 Kernwege wurden festgelegt. Dazu zählen die 2 Gemeindeverbindungswege von Neuberend über Schwanholm nach Süderfahrenstedt und von Idstedt über Röhmke nach Stolk sowie der Munkweg. Eine Sanierung soll bei der Aktiv Region beantragt werden, wo es 55% Zuschuss gibt. Des weiteren soll die Stichstraße Idstedt Holzkrug zwischen Peters und Hellmann asphaltiert werden und der Weg vom Nordheider Weg zum Klärwerk soll wieder hergerichtet werden.
Das dritte große Thema war die Errichtung von Buswartehäuschen an den Bushaltestellen in der Dorfstraße. Es soll ein Wartehäuschen an der Haltestelle bei Clasen/Müller und eines bei Fischer in der Dorfstraße erreichtet werden. Da eine Errichtung in der Dorfstraße Kreuzung Zur Kühle aus Platzgründen nicht möglich war, soll diese Bushaltestelle auf den Thingplatz beim Kreisel verlegt werden. Dort wird dann auch ein großes Buswartehäuschen errichtet.
Unter Verschiedenes wurde nochmal der Sportplatz angesprochen. Es ist wichtig, das dieser wieder bespielbar wird und für die Dorfjugend verfügbar. Der Amtsarbeiter hat dazu bereits einen Auftrag bekommen, auch die Pflege über Jahr zu erledigen. Auch das Beachvollyballfeld soll jetzt in Angriff genommen werden.