Jahresübersicht


 

 

 

 

 

Jahrestermine der Vereine und Intuitionen

Terminkalender 2016 - 1 MB


FFW April




                                             Komm und mach mit!
                                Wir kommen und helfen Euch in der Not ,
                                             kommt Ihr und helft uns.
                         Wir brauchen dringend Nachwuchs oder Verstärkung.
                     Kontakte sind möglich über: die Wehrführung:
 

       Helge Petersen 01725315858 oder Michael Scurla 01705548180
 

               oder aktive Feuerwehrkameraden. 
           Unsere Übungsabende werden im Kulturkreiskalender oder 
    im Internet unter Kulturkreis Freiwillige Feuerwehr veröffentlicht.


Mit kameradschaftlichem Gruß Eure Gemeindewehrführung

 

 


Gemischter Chor



Gemeinde


 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wie Sie täglich aus den Medien erfahren, kommen viele Menschen aus allen Ländern als Asylbewerber, Flüchtlinge und politisch Verfolgte zu uns nach Deutschland.

Diese Menschen werden über die Kreisverwaltung an die Ämter weitergeleitet.

Da das Amt verpflichtet ist, diese Menschen aufzunehmen, bitte ich Sie, wenn Sie freien Wohnraum zur Verfügung stellen möchten, sich bei Frau Eberhardt unter der Telefon-Nummer 04623-78106 im Amt Südangeln zu melden.

 

Mit freundlichen Grüßen

gez. Edgar Petersen

Bürgermeister

 

 

 

Aus gegebenem Anlass weist der Bürgermeister darauf hin, dass an den beiden Kreiseln im Röhmker Weg/Nordheider Ring 3/1 und 3/2 gem. StVO § 10, die Regelung RECHTS vor LINKS nicht gilt. 

Siehe nachstehend aufgeführter Text (aus dem Internet entnommen)

Abgesenkter Bordstein: Als Letzter fahren!

Endlich eine Verkehrsregel, auf die alle gewartet haben. Die alte Frage »Wer hat denn hier Vorfahrt?« ist nun geklärt (nämlich im § 10 StVO): Wer aus einer Straße mit abgesenktem Bordstein in den Verkehr einfahren will, muss bis zuletzt warten. Von solchen Straßenteilen kommend, hat man keine Vorfahrt. Eine Ausnahme wäre es, wenn durch ein gesondert aufgestelltes, die Vorfahrt regelndes Schild die Einmündung mit dem abgeflachten Bordstein ausdrücklich bevorrechtigt wird (etwa durch das Zeichen »Vorfahrt gewähren«), denn die Schilder-Regelung geht der allgemeinen vor. Übrigens: Wer sich nicht sicher ist, wie er die Vorfahrtlage nun deuten soll, der muss sich besonders vorsichtig verhalten. Eventuell verzichtet man lieber auf die Vorfahrt und versucht, sich mit dem anderen Verkehrsteilnehmer zu verständigen.

 

 

An alle Bürger Südangelns

Wart Ihr schon einmal in der Idstedter Gedächtnishalle?
Wisst Ihr dass 1850 am 25. Juli die größte und blutigste Schlacht nördlich der Elbe stattfand? Könnt Ihr Euch vorstellen, dass über 60.000 Soldaten gegeneinander gekämpft haben - auf dänischer Seite für den Zusammenhalt des dänischen Königreiches - auf der schleswig-holsteinischen Seite für die Selbständigkeit und Zusammengehörigkeit von Schleswig und Holstein? Ihr interessiert Euch für die Geschichte Eurer Heimat?
Die Idstedter Gedächtnishalle ist so nah und bietet so viele Informationen über das Geschehen vor 166 Jahren.

Öffnungszeiten 2016
1.5.- 30.9., freitags, samstags
und sonntags jeweils von 11 bis 17 Uhr oder
nach Absprache auch Führung von Gruppen


Für die Führung von kleinen und großen Gruppen in deutsch oder dänisch stehe ich zur Verfügung.

Heinz Schulze, Idstedt, Tel. 04625 594      

 

 

Rollender Kaufmann"

Ab dem 8. Januar gibt es in der Gemeinde eine weitere Dienstleistung: Jeden Donnerstag ab 14:30 Uhr ist Kaufmann Norman Stehr mit seinem mobilen Markttreff im Ort. Er hält bei der Gaststätte und im Nordheider Ring; anschließend beliefert er die Kunden an der Haustür, die sich bei ihm angemeldet haben.

Sie können zwischen 600 Artikeln wählen, die platzmäßig auf bis zu 1000 erweitert werden können. „Das hängt von Bestellungen und beispielsweise Lesewünschen für bestimmte Zeitschriften ab", meint der Kropper Unternehmer. Wem das Angebot nicht reiche, der könne alles bei ihm bestellen; in der Woche drauf habe er es in seinem Wagen mit. Das könne durchaus auch mal eine ganze Getränkekiste sein; nur zurücknehmen werde er Pfandflaschen nicht. Das würde ihn zu sehr von der eigentlichen Arbeit abhalten, 17 Ortschaften zu beliefern und dafür selbst den Einkauf zu tätigen.

Jederzeit können sich Interessierte für eine Belieferung an der Haustür bei Norman Stehr anmelden. Er ist mobil erreichbar unter der Nummer 017652848381 oder mit einem Fax an 04624/449667 oder mit einer E-Mail an Normanstehr@aol.de.
st.

Neuer Tourenplan ab 02.02.2015

        Jeden Mittwoch:

       09:30 - 09:45 Uhr „Zur Alten Schule"
       09:50 - 10:00 Uhr Nordheider Ring
       10:05 - 10:20 Uhr Nordheider Weg
       10:20 - 10:30 Uhr Hausbesuche

 


Idstedter Pétanque Club


 

Der wöchentliche Spielbetrieb findet immer mittwochs
ab 17:00 Uhr hinter der Gastwirtschaft „Zur Alten Schule"
Boulodrome Idstedt statt.

 


Jugendzentrum


 

 

Mutter-Kind-Spaß-Stunde

Freitags von 15-16 Uhr Alter 1-4 Jahre
Unkosten eine kleine Spende
für die Kindergruppen.

16-17 Uhr Alter 4-6 Jahre
Basteln - Spielen und vieles mehr,
Kosten 2 Euro

17-18:30 Uhr Alter ab 7 Jahre
Kochen-Spielen-Basteln,
Kosten 2 Euro

im Schützenheim in Idstedt
Information unter Tel. 04625-467


Ferien Spaß Programm 2016
im Schützenheim Idstedt

Freitag 29.07. von 15-18 Uhr
1.Teil, lustige Sachen aus Pappmaché herstellen.
Ab 7 Jahre, 2€ und 1 Getränk mitbringen.

Freitag 05.08. von 15-18 Uhr
2.Teil, Pappmaché und Basteleien aus Pompons.

12.08. alles fertigstellen und Grillen, Kosten 2€.

 


Kirchengemeinde



Schützenverein Idstedt von 1957



Sportschützen


 

 

Jeden Dienstag, ab 19:00 Uhr Übungsschießen für
Jugendliche und Erwachsene im Schützenheim

Jeden Donnerstag ab 17:00 Uhr LG Übungsschießen/Dreistellungskampf
im Schützenheim
nicht in den Sommerferien!


 



 


Zur Alten Schule


 

Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch, Freitag,
ab 18:00 Uhr
oder Termin nach Vereinbarung

 

 

        


Südangeln Rundschau



Impressum "Kulturkreis"


Holger Behmer
Röhmker Weg 6
24879 Idstedt
Tel.: 04625/7716
E-Mail: Holger Behmer