Das Laternefest der Freiwilligen Feuerwehr Idstedt

 

Schon wieder ist ein Jahr vorbei und das Laternefest der Freiwilligen Feuerwehr Idstedt hat am 25.09.2010 stattgefunden.

Die Beteiligung war toll. Etwa 120 Kinder und ebenso viele Erwachsene, ließen einen gelungenen Umzug durchs Dorf zu.

 

Der Friedrichsberger Spielmannszug begleitete den Umzug und spielte noch auf dem Festplatz einige Lieder.

Dort wurde durch die Fackeln auch das große Lagerfeuer entzündet und Speis und Trank standen bereit, den Abend angenehm zu gestallten.

Auch das Fahren mit den Feuerwehrfahrzeugen wurde gut angenommen.

 

Neu war dieses Jahr, dass wir alles unter einem Dach angeboten haben. Die Toiletten erst kurz vorher durch den Bürgermeister Petersen offiziell eingeweiht, haben Ihre Belastungsprobe bestanden.

Wir hatten den Eindruck das die Wartezeit auf die Pommes sich jetzt im Rahmen hält.

Auf das gewohnte Fassbier haben wir dieses Jahr verzichten müssen, da es den von uns gesetzten Preisrahmen sprengen würde. Da das Wetter mitspielte und der große Regen erst zum Abbau am Sonntag einsetzte, empfanden wir die Veranstaltung als gelungen.

 

Wir bedanken uns bei allen Besuchern und hoffen das Ihr uns auch nächstes Jahr wieder beehren wollt. Für Lob oder Anregungen sind wir dankbar.

 

So bleibt noch das leidige Thema Fackeln. So schön Sie auch im Umzug aussehen, Sie bleiben auch eine Gefahrenquelle. Deshalb die Bitte für das nächste Jahr:

 

Fackeln an kleine Kinder nur wenn die Erwachsenen aufpassen und bleiben Sie bitte während des Umzuges alle auf der Straße.

 

Ansonsten bleibt nur noch:

 

Komm und mach mit bei der Freiwilligen Feuerwehr Idstedt

 

ffw-anbau-ub-titel.jpg ll09-003.jpg ll09-002.jpg ll09-001.jpg Laternelaufen Laternelaufen Laternelaufen Laternelaufen Laternelaufen Laternelaufen Laternelaufen Laternelaufen Laternelaufen