Laternelaufen für Jung bis Alt

 

Wie jedes Jahr am letzten Wochenende im September, wurde im diesem Jahr auch wieder das Laternenfest von der Freiwilligen Feuerwehr Idstedt ausgerichtet. Gegen 19:15 Uhr begann der Umzug mit den zahlreich erschienen Eltern mit Kindern ab 0 Jahre, begleitet von einem Spielmannszug aus Schleswig. Ein Highlight waren auch in diesem Jahr die Fackeln, die die Feuerwehr an die Kinder verkauft hat. Dadurch entstand ein lichter froher Umzug, der besonders zur Wirkung kam, als es auf der Hälfte der Strecke dunkle genug war. Im Anschluss gab es für alle teilnehmenden Kinder vom DRK eine Wurst und Kakao. Auch für die Eltern war gesorgt. Die Feuerwehr hatte die Grill schon heiß und Grillgut und Pommes fertig, als alle wieder am Feuerwehrgerätehaus ankamen. Im Schein des Lagerfeuers wurde dann in geselliger Runde der Abend begangen.