Geschwindigkeitsanzeige aufgebaut

Wie hier schon oft berichtet, wird nicht von allen die Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 km/h eingehalten. Daher hatte man sich in der Gemeindevertretung geeinigt, eine Geschwindigkeitsanzeige anzuschaffen, um den Autofahrern die aktuelle Geschwindigkeit anzuzeigen und an die 30 km/h Begrenzung zu erinnern. Diese Anzeige ist nun im Einsatz und steht zur Zeit im Röhmker Weg. Da die Anlage nicht fest verbaut ist, kann Sie auch in anderen Straßen zum ein Einsatz kommen, was sicher auch in wechselnden Abständen geschehen wird.