Gemischter Chor Idstedt
Von 1925

 


IDSTEDT Der Gemischte Chor Idstedt hatte am 08.02.2010 seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in die Gaststätte „Zur Alten Schule" in Idstedt eingeladen. Wie auch schon in den letzten Jahren, stärkte man sich vor Beginn der Versammlung bei einem gemeinsamen Grünkohlessen und ließ das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren.

Die Vorsitzende Marlies Hansen konnte viele aktive, wie auch passive Mitglieder und Gäste begrüßen. In ihrem Jahresbericht zog sie eine positive Bilanz. Der Chor hatte im Jahr 2009 viele erfolgreiche Auftritte und die Bemühungen, neue Mitglieder zu werben, waren von Erfolg gekrönt. Man müsse sich aber auch weiterhin um neue Sänger und Sängerinnen bemühen, da sonst die Zukunft des Chores gefährdet sei. Höhepunkt im Chorjahr war die Reise zum Freundschaftschor aus Schwiegershausen im Harz. Dieser feierte 2009, in festlichem Rahmen, seine schon 90 Jahre andauernde, erfolgreiche Chorarbeit.
Zusammenfassend stellte Frau Hansen fest, das Jahr 2009 war recht erfolgreich und man werde sich bemühen, auch weiterhin mit viel Freude am Singen, das Kulturleben in Idstedt und darüber hinaus zu bereichern.

In diesem Jahr standen Wahlen an. Die 1. Vorsitzende Marlies Hansen wurde wieder gewählt, ebenso die Kassenwartin Monika Behmer. Der viele Jahre tätige Schriftführer Ingwer Niendorf, der lange Jahre die Arbeit des Chores protokolliert hat, schied aus Altersgründen aus. Die Vorsitzende dankte ihm im Namen aller Mitglieder für seine Arbeit und wünschte ihm noch viele schöne Stunden als Sänger im Tenor des Chores. Seine Nachfolgerin wurde Lilo Heinz. Hans Wilhelm Clasen wurde wieder in den Festausschuß gewählt, als Kassenprüfer wurde Maren Berger berufen. Die Chorleiterin Inge Teufel blickte in ihrem Bericht noch einmal auf die vergangenen Auftritte zurück und zeigte sich erfreut über die rege Teilnahme an den Chorproben. Sie habe für das neue Jahr viele neue Ideen und auch die Probenarbeit soll noch mehr intensiviert werden.

Bürgermeister Edgar Petersen unterstrich in seinem Grußwort die gute Zusammenarbeit des Chores mit der Gemeinde. Er zeigte sich erfreut darüber, daß der Chor immer zur Stelle sei, um mit seinem Gesang den Veranstaltungen der Gemeinde einen entsprechenden Rahmen zu verleihen. Er wünschte dem Chor auch weiterhin viel Erfolg.

Zum Ausklang zeigte der Sänger Holger Behmer seinen Film über die Harzreise des Chores. Das Erlebte wurde noch einmal lebendig und er erntete viel Beifall für seinen Film.

LH


Untertitel zum Foto: Der gemeinsame Auftritt des Gem. Chores Idstedt mit seinem Freundschaftschor aus dem Harz, anlässlich der Feierlichkeiten zum
90. Chorjubiläum in Schwiegershausen