Pokalschiessen 2009

Traditionell hatte der Schützenverein Idstedt von 1957 die Gilden der umliegenden Gemeinden zum Pokalschießen eingeladen. Zwölf Herren- und sechs Damenmannschaften aus Friedrichsau, Gammellund, Hüsby, Jübek, Lürschau, Neuberend und Süderfahrenstedt sowie von der Altstädter St. Knudsgilde aus Schleswig waren angetreten, um sich in einem fairen Wettkampf beim Luftgewehr-Pokalschießen zu messen. Nebenbei konnten die Schützenbrüder und -schwestern am Kleinkaliber-Preisschießen teilnehmen.

Beim LG-Pokalschießen errangen die Schützen der Mannschaft aus Jübek mit 393,1 Ringen den ersten Platz, gefolgt von Neuberend I mit 382,3 Ringen und Gammellund I mit 378,4 Ringen. Bei den Damen ging der erste Platz an Gammellund I, sie erreichten 378,6 Ringe. Auf Platz 2 folgte Friedrichsau I mit 373,9 Ringen und auf Platz 3 Gammellund II mit 368,9 Ringen.
Den Pokal als beste Einzelschützen erhielten Hella Rautenberg aus Friedrichsau (100,1 R.) und Gert Heydemann aus Jübek (102,1 R.).

Den Sieg beim Klein-Kaliber-Preisschießen holte sich nach Umschießen Gunnar Stamm mit 96 Ringen vor Reinhard Frick (96 R.) und Jan Hennings (94 R.). Bei den Damen ging Magda Matz mit 95 Ringen als Siegerin hervor. Platz 2 und 3 gingen an Birgit Gosch und Lilo Lorenz.

Der 1. Vorsitzende Holger Behmer überreichte den Siegern die Pokale. Er dankte den Schützen für den fairen Wettkampf, dem helfenden Team und den Sportschützen für die Nutzung der Räumlichkeiten. Bereits an dieser Stelle lud er zum nächsten Pokalschießen in einem Jahr ein.

Anke Petersen, Schriftführerin

LG Pokalschießen Herren   KK Preisschießen Herren
Platz   Ringe   Platz   Ringe
1 Jübek 393,1   1 Gunnar Stamm
(nach umschießen 49)
96
2 Neuberend I 382,3   2 Reinhard Frick
(nach umschießen 47)
96
3 Gammellund I 378,4   3 Jan Hennings 94
4 Lürschau 377,0        
5 Friedrichsau I 372,4        
6 Hüsby 369,9        
7 Friedrichsau III 367,6   Bester Einzelschütze LG
8 Friedrichsau II 361,1   Gert Heydemann 102,1
9 Neuberend II 355,4        
10 Süderfahrenstedt 350,7        
11 Gammellund II 350,1        
12 ST. Knudsgilde 344,0        
             
LG Pokalschießen Damen   KK Preisschießen Damen
Platz   Ringe   Platz   Ringe
1 Gammellund I 378,6   1 Magda Matz 95
2 Friedrichsau I 373,9   2 Birgit Gosch
(nach umschießen 49)
94
3 Gammellund II 368,9   3 Lilo Lorenz
(nach umschießen 47)
94
4 Neuberend 360,1        
5 Hüsby 358,5    Beste Einzelschützin LG
6 Friedrichsau II 338,3   Hella Rautenberg
 100,1